Aktuelles


Split Friction – Under Construction
Zeitraum: 02.06.-16.06.2024
Teilnehmende Künstler*innen: Seiji Morimoto & Birgit Ulher

Vernissage: 02.06.2024 – 18 Uhr:
-Live-Performance Birgit Ulher ‚Public Transport‘ (2019)
-Live Performance Seiji Morimoto: ‚Short Summer‘ (2010)
-Einführung von Prof. Martin Kreyßig

Öffnungszeiten: Sa/So, 08./09. und 15./16.06., jeweils 15-18 Uhr

Morimoto und Ulher thematisieren in ihren Arbeiten den Einfluss von natürlichen Gegebenheiten wie Wind und/oder Wasser, durch die Objekte bewegt werden und Klänge entstehen, die sich mit den Umgebungsgeräuschen mischen.

Seiji Morimoto ist ein japanischer Künstler, der sich mit Performance, Komposition und Installation befasst. Er lebt und arbeitet seit 2003 in Berlin, wo er u.a. die Konzertreihe ‚Experimentik‘ im Tik Berlin kuratiert. Gezeigt werden seine Außeninstallation ‚500m Stretch’ und das Video ‚Under Construction’ mit Bildern und Geräuschen von Baustellen in Berlin. https://www.seijimorimoto.com

Birgit Ulher lebt als freischaffende Musikerin, Klangkünstlerin und Komponistin in Hamburg. Sie ist mit ihrer Konzerttätigkeit international unterwegs. Gezeigt werden ihre Videos ‚How to Get Away by Car‘ und ‚Flotsam & Jetsam‘ sowie ihre Klang- und Konzertinstallation ‚Public Transport‘, die mit Geräuschen von Plattenspielern arbeitet. https://birgit-ulher.de

Martin Kreyßig wurde 1960 in Köln geboren und lebt seit 1989 im Westwerk in Hamburg. Von 1980 bis 1983 studierte er an der Kunstakademie Düsseldorf u.a. bei Nam June Paik, von 1983 bis 1987 an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Seit 1985 arbeitet er selbstständig als Regisseur und Autor. Einige seiner Filme befinden sich in Sammlungen im Museum für Moderne Kunst in Frankfurt/M., der Hamburger Kunsthalle und im Centre Georges Pompidou in Paris Seit 2002 ist er Hochschulprofessor für Digitales Bewegtbild an der Hochschule Harz in Wernigerode. https://www.martinkreyssig.de


Strobreden – Haus für Klangkunst-Enthusiasten
Bahrenfelder Chaussee 144
22761 Hamburg

Anmeldung für unsere privaten Veranstaltungen bitte unter: info@strobreden.de